Montag, 25. Juli 2011

Manitoba Mutts Dog Rescue

Ja was ist das denn nun wieder? Also, es ist -wie Name vielleicht schon vermuten lässt- eine Organisation, die sich um streunende/ausgesetzte Hunde kümmert. Für die Hunde Pflege- und natürlich Adoptivplätze besorgt. Ich bin durch Zufall darauf gestossen und war vor ein paar Wochen mit Cordu erstmal zu einem Treffen um mich zu informieren. Das Ganze wurde im Januar von 3 Frauen gegründet und basiert nur auf ehrenamtlicher Arbeit. Wer noch mehr wissen will kann sich auf der Facebookseite informieren. Und da ich ja nun mal ein riesiges Herz für Hunde als auch Zeit habe, versuche ich dort zu unterstützen. So auch vorletzten Sonnabend als diese einen Stand auf dem St.Norberts Farmer Market hatten.
Bevor Sven seinen Großeinkauf für die Garage startete hat er mich dort abgesetzt. Meine Unterstüzung bestand einfach darin, mit einem Pfleghund über den Markt zu spazieren und praktisch Werbung zu laufen. Ich bekam diesen Wildfang
Stella
Die großen Hunde haben dann eine Weste mit "adopt me"an ;-)
Aber auch Welpen gab es genug -natürlich der Publikumsmagnet
Jedenfalls kam ich so auch mal dazu mir den doch sehr schönen Markt anzusehen. Es gibt neben Obst und Gemüse auch alles Mögliche selbstgemachtes...von Brot bis Kunst. und ist meist sehr gut besucht.

Nun ja und da die Katzen ja wieder weg sind, war natürlich Platz für einen Pflegehund. Dafür hat Sven dann extra bei seinem letzten Reset im Schweiße seines Angesichts noch den Zaun am Ende unseres Grundstücks gesetzt.
Dafür hier mal ein ganz dickes DANKE!

Ja, und seit gestern haben wir (besser ich) wieder einen neuen Pflegegast:
Ori
Diese junge Dame hatte schon 4 Welpen und außerdem noch 7 andere von einer kranken Hündin mit groß gezogen. Jetzt kann sie sich erstmal erholen und sucht nach einem etwas ruhigeren Heim. Bisher zeigt sie sich nur von ihrer besten Seite :-)

Zudem hat mein Kollege diese Woche Urlaub und ich damit das Büro alleine -da reichen natürlich meine 4 Stunden pro Tag nicht mehr... Überstunden sind angesagt. Daher dauert es mit dem Bericht über Sven letzte Tour mal wieder noch ein paar Tage. Aber nächstes Wochenende hat ja wieder 3 Tage, denn Montag ist Feiertag!

Kommentare:

  1. Schoen das Du so ein grosses Herz fuer Hunde hast und das Du volunteerst. Ich volunteere auch viel und ich finde es toll wenn andere Menschen das auch tun! Solche Organisationen sind auf Volunteere angewiesen.
    Liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
  2. Ja Bella und im Winter nehme ich dann lieber wieder Katzen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, das ist wirklich eine gute Idee zuhelfen!
    So wie es klingt kennst Du Dich auch mit Haustieren aus. Ich bin noch nicht über Wellensittiche hinaus gekommen.Viel Spaß mit dem Hund, sie sieht wirklich süss aus.
    Gruß Kyra!

    AntwortenLöschen
  4. Hi, ist ja eine süße Maus. Dann viel Spass mit ihr. Lommt uns doch mal besuchen.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. @Kyra Ja, immer Hunde und Katzen und noch mehr gehabt.
    @Petra evtl. am Wochenende -diese Woche alleine im Büro schlaucht schon!

    AntwortenLöschen
  6. Ihr seid echt SUPER ;O)
    Lg Katja aus Hamburg

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Kommentar!