Sonntag, 24. April 2011

eine Woche ist zu kurz!

Also, wir sind wir wieder wohlbehalten zurück. Der Urlaubsbeginn verlief etwas holprig. Denn nachdem alle im Flugzeug saßen, sich angeschnallt hatten, stand vorne der Flugkapitän und begrüßte die Gäste an Bord. War schon etwas merkwürdig, denn sonst kommt ja höchstens mal die Durchsage aus dem Cockpit. Die Erklärung folgte umgehend: ein kleines Teil in der Elektronik funktionierte nicht einwandfrei und wir wurden gebeten alle wieder auszusteigen um das Flugzeug zu wechseln! Na ja, Safety first - war allen lieber so. Nun hat Westjet in Winnipeg immer ein paar Maschinen rumstehen und wir konnten mit nur einer knappen Stunde Verpätung in der neuen Maschine enteist werden (jaaa es hat hier beim Abflug geschneit!) und ab in die Sonne.

In Kürze:
Hotel ganz nach unserem Geschmack
Luft 29°
Wasser 28°
Land und Leute einfach toll
Cocktails lecker

Der ausführliche Bericht folgt wenn alle Bilder in Ruhe gesichtet und aussortiert sind. Außerdem müssen auch noch Fotos von der Wasserkamera entwickelt werden. Denn in den Wasserfällen war die Digicam nicht so angebracht ;-) Hier vorab eines der Highlights wo wir die Bilder käuflich erwerben konnten

Heute ist erstmal Großkampf in Sachen Wäsche angesagt. Sven fährt morgen wieder raus mit Ziel Florida und damit braucht er seine kurzen Hosen frisch gewaschen :-)

Ansonsten allen noch frohe Ostern!

Kommentare:

  1. Geiles Bild mit dem Delphin...!

    AntwortenLöschen
  2. Bin schon auf die folgenden Bilder gespannt! Aber Wäsche kommt zuerst, ganz klar :)Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Welcome back ihr zwei. Ich finde die Bilder auch geil, ganz klasse, freuen uns schon auf die weiteren. Stehen im Moment in Mississauga und warten auf Anschlussload nach hause.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. boo ai, das ist ja ober cool. Ich will das auch. Ich freu mich auf die anderen Bilder.
    Liebe Grüße aus Geesthacht

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Kommentar!