Dienstag, 6. März 2012

ein paar updates

Als erstes: Markus und Ana sind wohlbehalten wieder in der Schweiz. Die 3 Wochen hier haben ihnen so gut gefallen und waren auch so erfolgreich, dass sie spätestens im Januar 2013 sich hier niederlassen wollen. Wir freuen uns schon drauf!


Dann der Winter: da gab es doch letzten Freitag nochmal so 12cm Neuschnee. Morgens noch relativ warm, verwandelten sich die Straßen im Laufe des Tages wieder zu gefährlichen Rutschbahnen. Bis hin zu Sperrungen einiger Highways.
Dieses Auf und Ab der Temperaturen hat aber auch schöne Seiten.
Überall bilden sich Eiszapfen. Dieser vor unserem Küchenfenster war nach 2 Tagen länger als das Fenster, aber als ich nochmal ein Foto machen wollte war er leider schon abgefallen.


Am Sonntag wurden wir mit lecker Essen verwöhnt.
Vorspeise
und dann kam diese
fachmännisch zerlegt
ja ist denn schon wieder Weihnachten?


Und so konnten wir dann gestärkt Sonntag Abend unseren neuen Pflegegast abholen.
Spark

Die Kleine wurde mit ihren 2 Welpen von der Straße geholt. Die Babys waren aber schon alt genug und sind seperat untergebracht worden. Leider hat sie noch Angst vor Ori, aber immerhin ignorieren die beiden sich nur. Ist echt lustig zu beobachten: Nachdem Spark Ori 2mal kräftig angebellt und gekurrt hat weil sie zu stürmisch war, berühren sich die beiden zwar mal zufällig, sitzen auch nebeneinander wenn es Leckerli gibt, würdigen sich aber ansonsten keines Blickes. ;-))) Ansonsten wieder ein pflegeleichter angenehmer Gast. Sie ist so lieb und nicht so groß, da wird sich hoffentlich schnell ein gutes zu Hause für sie finden!

So, das wars mal wieder für heute - bis die Tage!

Kommentare:

  1. Schön mal wieder was von dir bzw. euch zu lesen. Mit dem Schnee ist immer total ungewohnt für mich, finde ich allerdings aber auch klasse. Irgendwie macht es mir so richtig Lust auf Schnee :-)))

    Euer Mahl sieht absolut lecker aus, da hätte ich auch sehr gerne bei gesessen. So einen "Flattermann" hatte ich schon ewig nicht mehr.

    Für Spark wünsche ich euch alles Gute. Hoffentlich findet sich schnell ein neues zu Hause, auch wenn er sich jetzt unter Garantie bei euch sehr wohl fühlt.

    Alles Liebe und noch "dunkle" Grüße♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß - ich bin nicht so fleißig wie du...

      Und der Schnee...nächste Woche sollen wir über 10° PLUS bekommen!

      Sonnige Grüße

      Löschen
  2. Die is ja süss. Die hätte ich auch als Pflegehund genommen. Wie du ja auch schreibst. Sie ist nicht so groß. Dann viel Spass noch. Ich denke das wird schon noch werden. Sie braucht etwas Zeit. Ich hoffe aber auch, dass sie schnell ein neuen liebes zu hause findet. Drück die Daumen. LG aus der Nachbarschaft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es hier nicht funktioniert hätte, hätte ich dich auch gefragt ;-)
      LG

      Löschen
  3. Hallo Ihr Lieben,
    erst einmal viele Grüsse an alle, die wir kennengelernt haben und die uns für das Interview die Daumen gedrückt haben.:-)

    Schade, dass wir Spark nicht mehr miterlebt haben, die beschriebene Nummer hätte ich auch gerne gesehen.

    MB/WPG (und euch) vermissen wir, die Umstellung fällt nicht leicht.Ab jetzt werden die Monate gezählt, bis es losgeht.:-)

    LG auch von Ana
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Huhu ihr beiden,
    noch zählen wir Monate und kaum einmal umgedreht sind es Tage!
    Und ich bin (leider) sicher, dass es noch genug Hunde gibt wenn ihr hier seid!
    Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Kommentar!