Freitag, 6. September 2013

Teil 2: Rund um den See

Was macht in so einer Umgebung noch außer Baden und faul sein? Klar Boot fahren und Angeln
klein, aber der Kapitän strahlt trotzdem!
 
kein Wunder bei so einem Ausblick!
 
Und kaum um die Ecke etwas von den Cabins entfernt Natur pur

 


Während ich morgens noch seelig schlief, war Sven schon angeln. So sind ihm die Würmer ausgegangen. Losgefahren um neue zu besorgen, gab es keine mehr. Statt dessen hat er dieses bekommen

 
yep, Blutegel - hier der Beweis ;-)

 
und hier das Ergebnis - megalecker!
 
 
Hier noch ein ganz spezielles Haus in absoluter Alleinlage. Dort kommt man nur mit dem Boot hin!


 
 
Fortsetzung folgt...

Kommentare:

  1. Mensch, Ihr wart wirklich im Paradies, oder? Es erscheint herrlich entspannt ;-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das sagt ja die Richtige...wenn ich eure Bilder immer so sehe ;-)
      Aber ja, dort ist wirklich Entspannung pur angesagt. Die Email ist gut gespeichert für evtl. nächstes Jahr!

      Löschen
  2. Na, da lacht doch das Herz und meines träumt dazu^^ Ein toller Ort zur Entspannung, da lässt es sich leben und die Seele baumeln lassen. Dazu dann noch so leckerer, frischer Fisch...besser geht es wirklich nicht.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, könnt gleich wieder hin...Und was den Fisch anbelangt - Sven bereitet den immer mit frischen Kräutern und Knobi zu *megalecker*. Hier gibts so nen anderen Hamburger *grins*, der lädt sich schon zum Fisch essen bei uns ein und meinte Sven soll hier eine Fischbratküche eröffnen :-)

      Löschen

Vielen Dank für den Kommentar!