Sonntag, 11. November 2012

Schneesturm

Nachdem wir die letzten Wochen immer noch davon gekommen sind, konnten wir uns dem Winter jetzt doch nicht mehr entziehen. Hieß es Anfang der Woche in der Wettervorhersage noch 5-10 cm Schnee am Samstag, so wurde daraus eine Warnung vor heftigen Schneesturm mit 30-40 cm Schnee. Also wurde am Freitag vorsichtshalber mal Großeinkauf gemacht damit man am Wochenende nur nicht unbedingt aus dem Haus muss. Haha, den Gedanken hatten so manche anderen auch, und die Geschäfte waren entprechend voll! Gestern morgen lagen nur ca. 2cm und es hörte sogar auf zu schneien. Die wintererprobten Winnipegger haben schon mächtig Scherze über die massiven Warnungen gemacht, als es dann gestern am frühen Abend etwas mehr zur Sache ging. Heute morgen sah der Blick aus dem Schlafzimmerfenster dann so aus

 
Es waren aber nur ca. 20 cm
 


Ori war nicht so begeistert, da der Schnee im Garten ihr fast bis zum Bauch geht, und sie ernsthafte Probleme hatte einen geeigneten Ort zu finden um ihr Geschäft zu verrichten ;-) Die Treppe von unserem Deck hatte auch jemand geklaut...

 
Sven hat erstmal nur die wichtigsten Wege geräumt und für das "Grobe" kam dann netterweise wieder unser Nachbar mit seinem Bobcat!
 
Am Freitag gab es dann mal wieder Familienzuwachs. Unser letzter Foster war ja schon vor ca. 2 Wochen adoptiert worden, aber aufgrund der finanziellen Lage haben wir immer noch Aufnahmestopp. So haben wir ausnahmsweise mal 2 Welpen aufgenommen.
 
Kitty
 
Nickie

Ihre Mutter wurde als Streunerin noch rechtzeitig aufgenommen,  so dass sie am 23.09.2012 ihre Welpen in warmer und sicherer Umgebung zur Welt bringen konnte. Jetzt mit 6 Wochen werden diese immer zu zweit umplaziert, denn mit 10 von diesen Riesen ist jeder Foster überfordert. Die Mutter ist ein Rottweilermix und der Vater unbekannt. Aber aufgrund der Größe und des Aussehens wird stark auf einen Bernhardiner(mix) geschlossen. Mit knapp 9 Kg sind es schon echte Wuchtbrummen!

Und auch schon dementsprechend stark, vor allen Dingen wenn sie ihre eigene Vorstellung haben wo das Hundebett liegen soll

ursprunglich lag es ordentlich in der Ecke











gemeinsam sind wir stark!
 
und zum Schluß völlig erschöpft
Also hier alles wie immer - alle Hände voll zu tun ;-)))

Kommentare:

  1. Ahhhhhhhhhhhhh.....schon gestern bei Joe gesehen bekomme ich heute auch von euch so schöne Schneebilder *fg* Ich finde das irgendwie herrlich, und bin sofort zurückerinnert worden ;-)

    Ja, ja...ich weiß, so aus der Ferne kann man das leicht sagen, aber kommt wahrscheinlich wirklich daher dass ich so lange keinen Schnee mehr gefühlt habe. Hoffe nur mal das es euch nicht zu hart erwischt.

    Eure neuen Zugänge sind echt zum Knuddeln...absolut niedlich wie du sie per Foto erwischt hast. Da möchte man sofort knuddeln ;-) Drücke die Daumen dass ihr schnell schöne Zuhause für sie finden könnt.

    Alles Liebe und ganz herzliche Grüssle von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, war nicht so doll. Und dann noch entspannt am Wochenende! Weiße Weihnachten sind somit gesichert ;-)

      Ja, die "Kleinen" sind zum Knuddeln...machen aber auch ne Menge Arbeit...

      Wink mal schnell über den Teich!

      Löschen
  2. oh die sind sooo süß! Die finden sicher schnell ein tolles zu Hause, wenn es dann soweit ist. Ihr macht eine tolle Arbeit mit den Hunden!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kitty ist schon adoptiert und geht morgen nach Hause! Und jaaa mit 2 Welpen ist es schon mehr Arbeit - aber auch viel Spaß!

      Löschen

Vielen Dank für den Kommentar!