Sonntag, 7. Juli 2013

Red River Ex

Die Red River Ex findet jährlich für 10 Tage im Juni statt und ist vergleichbar mit einem Jahrmarkt, Kirmes oder dem Hamburger Dom in Deutschland. Nur, dass hier neben den üblichen Fahrgeschäften wie Riesenrad, Achterbahn u.ä. auch diverse  Shows und abendliche Konzerte geboten werden. Daher muss man hier auch Eintritt zahlen um überhaupt auf das Gelände zu kommen. Mit 13$ bzw. 9$ im Vorverkauf aber noch übersichtlich. Außerdem gibt es zu bestimmten Zeiten auch freien Einlass um allen Familien einen Besuch zu ermöglichen.
das Kinderparadies
 
Der Grund, dass wir es in unserem 4. Jahr endlich mal dorthin geschafft haben lag natürlich an den Mutts (sorry, geht doch nicht ganz Hundefrei). Wir waren nämlich die ganze Zeit dort auch mit einem Stand vertreten. In der großen Halle war noch so einiges Getier...
 
 kleine Auswahl
 
Und direkt in unserem Rücken, nur durch Vorhänge getrennt auch Reptilien
 

So habe ich dann auch das erste mal in meinem Leben eine Schlange angefasst. Hatte kein Problem damit. Ganz im Gegensatz zu meiner Kollegin, die einmal panisch aufgeschrien hat als sich der Vorhang plötzlich bewegte. Es war allerdings nur einer unserer Hunde und keine Schlange ;-)


Ich habe 2 Tage für die Mutts "gearbeitet". Am Donnerstag ist Sven dann auch mitgekommen und hat sich ein paar Shows ansehen können.
Hundeshow
 
Pferdeshow

und in erster Linie immer viel Spaß für die großen und kleinen Kinder
 

 



 
Wer bei der Hitze eine Abkühlung braucht...funktioniert ähnlich wie ne Autowaschanlage ;-)
Aber auch an die Mütter wird gedacht


Und auch wenn es einfach gehalten ist - ein Ort zum Ausruhen, Füße hoch legen und mit Wickeltisch ausgestattet!
Leider war das angekündigte Gewitter genau angekommen als ich "Feierabend" hatte. Wir haben es gerade noch trocken bis zu einer Art überdachten Fressmeile geschafft als das Unwetter losging.
 
Dementsprechend voll wurde es dort dann auch
 
und wir fanden uns plötzlich direkt vor einem Flohzirkus wieder
 
 
Nachdem wir frisch gestärkt waren, war immer noch kein Ende des Wolkenbruchs abzusehen. Also gingen wir nebenan in eine Halle wie eine Messe, wo alle diese Dinge verkauft werden, die Mensch eigentlich nicht braucht. Allerdings wurden bei diesem netten Teil fast schwach
 

Platz genug wäre ja in unserem Garten. Und es gäbe ja auch einen ganz besondern EX Rabatt

 
Wir sind dann doch lieber durch den Regen gelaufen zum Abkühlen. Haben noch einen Abstecher zu der Army gemacht
 

Sven hatte Angst stecken zu bleiben, also musste ich da rein
 
 
Haben noch mehr Reptilien gefunden
 
Klapperschlange
 
und solche netten Tiere zum Anfassen




Glaubt mir, ich habe mit Spinnen bestimmt nichts am Hut. Aber so dicht war ich auch noch nicht an so einer dran. Und irgendwie war ich fasziniert. Ich bin dem Mann mit der Spinne ungefähr 5 Minuten gefolgt und war kurz davor auch die Hand auszustrecken...

so wie diese mutige Kleine
 
Da sagt doch Sven zu mir: "wenn du die berührst schlafen wir heute Nacht getrennt!" Hm, das haben wir ja nun schon oft genug und ich wollte es nicht riskieren ;-)



Kommentare:

  1. Na....flinker Finger....flinker Löschfinger *hihi*


    Dann will ich doch nochmal was schreiben.

    Also ich finde solche "Ex" immer toll. So kann man viel sehen und für einen neue Dinge kennenlernen. Ebenso dass ihr als Mutts dabeigewesen seid. So hat hoffentlich dieser gute Zweck noch viele Menschen erreichen können, und sich der Eine oder Andere auch mal Gedanken gemacht was es bedeutet wenn man sich ein Tier zulegt^^

    Hättest Sven mal um die Ecke schicken sollen *gg* denn es ist ein irre Gefühl so ne Spinne auf der Hand zu halten. Hatte auch schon einmal das Vergnügen und fand es toll...ebenso wie Schlangen. Die mag ich eh, sind sowas von weich und warm. Ich empfand es als angenehm und sogar entspannend.

    ....und wenn ihr nun bald diesen Whirlpool im Garten hast....dann aber auch hier Bescheid geben gelle^^ Also nicht drücken weil sonst alle Leutchen vorbeikommen wollen *lacht*

    Ach jaaa...so ne Wanne, auf nem Deck....überdacht...im Winter drin sitzend und den Schnee ringsrum genießen *träum*

    Genug geträumt....ich wünsche euch jedenfalls auch heute nochmal nen tollen Wochenstart und sende liebe Grüssle


    P.S. >>>>Veröffentlichen...flinke Finger im Bett lassen *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Danke!
      Um die Cke schicken ging ja nicht, da es draußen so geschüttet hat.
      Und wenn der Hottub kommt wird es bestimmt NICHT veröffentlicht!

      LG auf die Insel

      Löschen
  2. danke Beate, etz waren wir auch mal auf der Ex. Wir haben es in real noch nicht geschafft, aber dank Deines Berichtes und der Bilder haben wir nun einen Einblick bekommen.
    Gruessla Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen Susi! Hätten gerne noch mehr gesehen, aber die Sinnflut war dann doch zu viel :-(

      Löschen
  3. wuah, mit Spinnen und Schlangen hab ichs ja auch nicht so ;-). Aber die "Kinder"-Waschanlage finde ich super *lach*.

    Ich hoffe, der Stand der Mutts hat sich gelohnt und es konnten ein paar Schnuffis vermittelt werden.

    Liebe Grüße aus dem warmen, sonnigen Vancouver.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, die Waschanlage war auch für Erwachsene! ;-)

      Unser Stand war nur zur Info/Werbung und Verkauf von Produkten mit unserem Emblem um Einnahmen zu haben. Direkt von dort aus wurde kein Hund weckgegeben!

      Hier macht die Sonne heute mal Pause, soll morgen aber weiter gehen!

      Löschen

Vielen Dank für den Kommentar!